Termine

Termine im November

  • Info-Abend
    Am 04. November um 20 Uhr im Geburtshaus
    unverbindlich und keine Anmeldung nötig
  • Offener Baby-Treff
    Jeden 3. Dienstag im Monat – 09.00 – 11.00 Uhr im Geburtshaus.
    Im November: 19.11.2019
    Anmeldung nicht erforderlich.
  • Kleinkinder und Säuglinge Erste-Hilfe-Kurs:
    Gerichtet ist dieses Seminar an Eltern von Kleinkindern und Säuglingen, werdende Eltern, Großeltern und Menschen, die mit Kleinkindern zu tun haben. Themenschwerpunkt von Kursleiter Maximilian Steinhöfer ist die richtige Durchführung von lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Kleinkindern und Säuglingen (Atemstillstand, Bewusstlosigkeit, usw.). Weiterhin werden folgende Notfallbilder in Theorie und Praxis behandelt:
  • Atemwegsverlegung (Verschlucken von Fremdkörpern)
  • Atemwegserkrankungen (Pseudokrupp, Asthma)
  • Thermische Notfälle (Verbrennungen, Sonnenstich, Hitzschlag)
  • Krampfanfall (Fieber)
  • Vergiftungen
  • Unfälle (Strom, Sturz, Kopfverletzungen)
    Säuglinge, welche noch gestillt werden müssen, dürfen gerne mitgebracht werden. Es findet jedoch keine Betreuung durch den Veranstalter statt.

    Termin: Samstag, 23. November 2019, Uhrzeit 9.00 – 13.00
    Ort: Geburtshaus Regenbogen
    Anmeldung und Auskunft unter info@ms-notfalltraining.de oder
    unter Tel. 0176-43319217
    www.seminar-für-kindernotfälle.de

Termine im Dezember

  • Offener Baby-Treff
    Jeden 3. Dienstag im Monat – 09.00 – 11.00 Uhr im Geburtshaus.
    Im Dezember: 17.12.2019
    Anmeldung nicht erforderlich.

Termine im Januar

  • Geburtsvorbereitungskurs für Paare am Wochenende
    04. und 05.01.2020 von 10.00 – 17.00 Uhr im Geburtshaus.
    Anmeldung unter 09161/ 14 69 oder
    info@geburtshaus-regenbogen.de
  • Info-Abend
    Am 13. Januar um 20 Uhr im Geburtshaus
    unverbindlich und keine Anmeldung nötig
  • Offener Baby-Treff
    Jeden 3. Dienstag im Monat – 09.00 – 11.00 Uhr im Geburtshaus.
    Im Januar: 21.01.2020
    Anmeldung nicht erforderlich.

Termine im Februar

  • Info-Abend
    Am 17. Februar um 20 Uhr im Geburtshaus
    unverbindlich und keine Anmeldung nötig